Titelbild Predigt- und Seminardienst

Predigt- und Seminardienst
Manuel Raisch

Manuel Raisch

Beim Predigt- und Seminardienst handelt es sich um einen flexiblen Theologischen Notdienst in Kooperation mit den Organisationen vor Ort und den jeweiligen Auftraggebern.

Wer nutzt die Chance auf Unterstützung durch den Theologischen Notdienst?

Die Chance der geschwisterlichen Kooperation, der Zusammenarbeit und Ergänzung, auch in Notfällen oder Zeiten der Vakanz, nutzen international Landes- und Freikirchen, Missionsgesellschaften, religiöse Gruppen und Kreise jeden Alters, aber auch säkulare, soziale und interkulturelle Vereine, Organisationen, Leitungsgremien, Teams und Privatpersonen. Dazu gehören auch Dozenten oder Berater in religiösen und nichtreligiösen Akademien, Hochschulen und Ausbildungseinrichtungen wie Bibelschulen, GVS, VHS, staatlichen Stellen der BRD und kirchlichen Einrichtungen.
Der überkonfessionelle und ökumenische Dienst reicht von freikirchlichen evangelischen Einrichtungen, römisch-katholischen Personen bis hin zu unterschiedlichsten orthodoxen Gläubigen. Auch interreligiösen Auftraggebern und Personen aus anderen Religionen wie dem Judentum oder dem Islam ist der Predigt- und Seminardienst behilflich. Der Anteil an nichtreligiösen oder kirchenfernen Menschen in Deutschland steigt und auch hier springt der Predigt- und Seminardienst immer häufiger ein.
Ob Jung ob Alt - alle profitieren vom Theologischen Not- und Reisedienst, dem Predigt- und Seminardienst Manuel Raisch.

Was bietet der Predigt- und Seminardienst an?

Predigten, Seminare und theologischer Unterricht bei vakanten Stellen, Gastpredigten, Seminare und Workshops zu unterschiedlichsten Themen der Theologie, der Bibel, des Glaubens, der Religionen, der Kommunikation, der interkulturellen Kommunikation und der interkulturellen Teamarbeit. Dazu Beratung im Bereich der Ethik, Kultur, Religion, Organisation. Außerdem Seelsorge, Mentoring, Coaching und Supervision. Im säkularen Bereich: Tätigkeiten als Redner, Gastdozent, ethischer Berater, Coach und Supervisor.

⟩⟩ Grundlagen und Arbeitsmethoden